Rückruf anfordern: 030-555 728 51     

Burnout-Prävention

Themenprofil

Das Burnout-Syndrom ist ein Zustand emotionaler, geistiger und körperlicher Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit. Für die Entstehung verantwortlich sind insbesondere berufliche Überlastung und Stress, der nicht bewältigt werden kann.
Viele Millionen Menschen erkranken jährlich an Burnout, besonders anfällig sind beispielsweise Langzeitplfegende kranker Angehöriger.
Stress ist zu einem der größten Gesundheitsrisiken geworden. Jede dritte Person leidet in Deutschland unter heftigen Stresssymptomen.
Zeit zu intervenieren und aufzuklären: Werden Sie zum Burnout-Experteten, der in der Lage ist, frühzeitig mögliche Symptome zu erkennen und dem Burnout vorzubeugen.

Prüfungsinhalte

In der Prüfung können Fragen zu den folgenden Themen gestellt werden:

Hintergründe und Begleiterscheinungen - Ursachen und Zusammenhänge - Diagnose und Strategien zum Ausstieg - Souveränität im beruflichen Alltag durch Selbstregulation - Praktische Umsetzung der Burnout-Prävention - Burnout-Prävention durch Lebenspflege

Für diese Fachprüfung kann eine Fragensammlung inkl. Lösungen zur Verfügung gestellt werden.
Die Fragensammlung beinhaltet alle Fragen, die in den bisherigen Prüfungen gestellt wurden ...mehr

Rückfragen beantwortet gerne unser Beratungsteam ...mehr

Teilnahmevoraussetzungen

Sie verfügen idealerweise bereits über einschlägige Erfahrungen im sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Bereich. Das Wissen haben Sie sich beispielsweise durch praktische/akademische Arbeit, durch Selbststudium oder auch durch die Teilnahme an Schulungen und Seminaren oder sonstigen Lehrveranstaltungen angeeignet.

Art der Prüfung

Die Prüfung wird als "Online-Prüfung" angeboten. Teilnehmer/innen müssen 15 Fragen im sogenannten "Multiple-Choice-Verfahren" (Mehrfachauswahl) beantworten. Für die Prüfung haben Sie 15 Minuten Zeit. Für jede richtig beantwortete Fragen erhalten Sie einen Bewertungspunkt. Das Ergebnis wird sofort nach der Beendigung der Prüfung automatisch ausgewertet.
Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Für weiterführende Informationen nutzen Sie bitte unsere Seite "Fragen?" ...mehr

Bei Interesse beachten Sie bitte auch die folgenden Hinweise:

Informationen zur Prüfungsmethodik
Informationen zum Bewertungssystem

Prüfungsbeginn

Die Prüfung kann nach der Anmeldung durchgeführt werden.

Abschlusszertifikat

Wenn Sie die Prüfung erfolgreich abgelegt haben, erhalten Sie ein Abschlusszertifikat der Sozialakademie als Nachweis für die erbrachten Leistungen im PDF-Format.

Prüfungsvorbereitung

Für diese Fachprüfung kann eine Fragensammlung inkl. Lösungen zur Verfügung gestellt werden.
Die Fragensammlung ist kostenpflichtig und kann über den nachstehenden Button angefordert werden:

Bitte haben Sie noch etwas Geduld...

Anmeldung zur Prüfung

Über den nachstehenden Button können Sie sich direkt anmelden:

Bitte haben Sie noch etwas Geduld...