Rückruf anfordern: 030-555 728 51     

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Die Soteris Sozialakademie nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie Soteris zum Datenschutz steht, wie wir Ihre Daten schützen und was das für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste benutzen.

Grundsätzlich gilt für Soteris , dass der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne unter folgender Email-Adresse zur Verfügung: datenschutz@soteris.de.

Was sind personenbezogene Informationen?

Zunächst einmal möchten wir Ihnen erklären, was Soteris unter personenbezogenen Daten versteht. "Persönliche Informationen zur Identität" sind Informationen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - fallen nicht hierunter.

Wo werden personenbezogene Informationen gesammelt?

Soteris fragt Sie nach Ihrem Namen, Vornamen und nach anderen persönlichen Informationen, wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste anmelden.

Diese Angaben werden bei Soteris auf einem besonders geschützten Server gespeichert, wobei alle Informationen zu Ihrer Identität von uns nur gesammelt werden, wenn Sie uns diese ausdrücklich zur Verfügung stellen.

Geben wir personenbezogene Informationen an Dritte weiter?

Soteris arbeitet mit renomierten Hochschulen, Akademien, Fernschulen zusammen. Nur im Rahmen der Leistungserbringung leiten wir Ihre Kontaktdaten an diese Partner weiter. Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass die Kontaktdaten für Autorisierungszwecke verwendet werden.
Ein Weitergabe von Mailadressen für den Newsletterversand oder für ähnliche Dienste nehmen wir nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Kunden vor.
Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegen bringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen.

Ihr Recht auf jederzeitigen Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese einfach wieder löschen zu lassen. Bitte senden Sie eine E-Mail an datenschutz@soteris.de.

Keine Haftung für Partner-Seiten

Wir weisen darauf hin, dass Soteris-Partner und andere Internet-Sites und -Dienste, die über Soteris erreichbar sind, sowie Partner, die Daten im Zusammenhang mit Preisausschreiben, Promotions und ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von Soteris unabhängig sind. Soteris übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese mit Soteris nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren.

Unser Recht auf Änderung der Richtlinien mit Ankündigung

Soteris behält sich das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. Bei Fragen können Sie uns unter datenschutz@soteris.de gerne eine E-Mail schicken.